Petra Hinz tritt am 5. September aus der SPD aus!

Jetzt macht sie ernst: Am 5. September, will Petra Hinz den Sozialdemokraten endgültig den Rücken zukehren. Dies teilte sie jetzt der Westdeutschen Zeitung (WZ) mit.

Nachdem INFORMER-Recherchen aufgedeckt hatten, dass sie weder über Abitur noch über ein Jura-Abschlüsse verfügte, hielt die langjährige Bundestagsabgeordnete für den Essener Süden über Wochen an ihrem Bundestagsmandat fest. Auch damit ist jetzt wohl endgültig Schluss: Bei einem Notar soll Hinz laut WZ jetzt zum Stichtag am 31. August ihr Mandat niedergelegt haben. Mittlerweile kommen immer mehr Details zu den Umständen heraus, unter denen ihre Mitarbeiter in Berlin für sie arbeiten mussten. Auch in der neusten Ausgabe des Boulevardmagazins BUNTE werden einzelne Schicksale aus dem Berliner Horror-Büro beschrieben.

 

Ein Beitrag von Jöran Steinsiek

 

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus ,

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.