10.000 Tage El Gouna in Ägypten!

El Gouna heute: Über 36 Mio. Quadratkilometer erstreckt sich die beliebte ägyptische Feriendestination entlang eines 10 km langen Sandstrandes und ist durchzogen von malerischen Lagunen.
El Gouna heute: Über 36 Mio. Quadratkilometer erstreckt sich die beliebte ägyptische Feriendestination entlang eines 10 km langen Sandstrandes und ist durchzogen von malerischen Lagunen.

Das Land der Pharaonen und der Pyramiden blickt auf eine Jahrtausende alte Kultur zurück. Deutlich jünger, aber ebenso beeindruckend ist der Ferienort El Gouna am Roten Meer – der ist erst rund 10.000 Tage alt. Im April 1989 wurde der Grundstein zu diesem einzigartigen touristischen Projekt gelegt. Heute besteht der Ort aus 17 Hotels und bietet vom Familienhotel bis zum Luxus-Resort die komplette Urlaubsvielfalt.

[su_pullquote align=“right“]

sonnenklar.TV feiert 10.000 Tage El Gouna

sonnenklar.TV stellt im Rahmen der Themenwoche mehrere Angebote vor, die für jeden Urlauber das passende Programm bieten sollen. Von der Nil-Kreuzfahrt-Kombi mit Badewoche in El Gouna bis zum Familien- oder Langzeiturlaub im ägyptischen Lagunen-Ort setzt der Sender auf die große Vielfalt des Ortes und die große Kultur des Landes. Buchen kann man die El-Gouna-Specials übrigens über die Webseite www.sonnenklar.TV  oder über die Hotline 089 – 710 456 828 und in über 260 sonnenklar-Reisebüros.

[/su_pullquote]

Ein Architektonisch Einzigartiges Projekt

El Gouna liegt nur 25 Kilometer vom internationalen Flughafen Hurghada und rund vier Flugstunden von Deutschland entfernt. Der Ferienort befindet sich auf einem Landstreifen zwischen dem ostägyptischen Bergmassiv und dem Roten Meer. El Gouna bedeutet ‚die Lagune‘ und tatsächlich erstreckt sich die 36 Millionen Quadratmeter große Feriendestination entlang eines zehn Kilometer langen Strandes und ist durchzogen von malerischen Lagunen. El Gouna ist ein einzigartiges touristisches Projekt in Ägypten.

Vor etwas mehr als 27 Jahren begann die Geschichte des Lagunen-Ortes mit einer Idee vom ägyptischen Unternehmer Samih Sawiris und der anschließenden Grundsteinlegung des beeindruckenden Projekts im April 1989. Die beiden Zentren der architektonisch vielfach ausgezeichneten Ferienanlage im modernen arabischen Stil sind Kafr El Gouna (Downtown) und der Yachthafen Abu Tig Marina. Hier befinden sich Restaurants, Bars, Shisha-Cafés und Shoppingarkaden.

Außerdem: Wer Urlaub in El Gouna bucht, der bucht die Sonne gleich mit, denn die Regenwahrscheinlichkeit ist mehr als gering. Im Durchschnitt regnet es dort insgesamt gerade einmal zwei Tage im Jahr und die Sonneneinstrahlung liegt bei rund 90 Prozent.

Vor 27 Jahren wurde der Grundstein für El Gouna gelegt. Wo sich damals nur Sandkörner aneinanderreihten, mitten im Nichts, sollte einer der beliebtesten Ferienorte Ägyptens entstehen.
Vor 27 Jahren wurde der Grundstein für El Gouna gelegt. Wo sich damals nur Sandkörner aneinanderreihten, mitten im Nichts, sollte einer der beliebtesten Ferienorte Ägyptens entstehen.

Besonderer Ort mit großer Vielfalt

„El Gouna ist ein besonderer Ort mit einer großen Vielfalt. Und fast alle unserer Urlaubsgäste, die zum ersten Mal dort waren, kommen total begeistert zurück“, sagt El Gouna-Experte Thomas Lenzki von sonnenklar.TV. Die große Zufriedenheit der sonnenklar.TV-Urlauber sei letztendlich auch der ausschlaggebende Grund für die Themenwoche gewesen. Seit dem 27. September bis zum 5. Oktober wird der Sender täglich um 17.30 Uhr eine 30-minütige Sondersendung zum 10.000-Tage-Jubiläum mit dem Thema El Gouna ausstrahlen. Zum Auftakt war auch der Gründer von El Gouna, Samih Sawiris, live zu Gast im sonnenklar.TV-Studio.

 

 

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus ,

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.