CrossOver in den Winter

Das ‚Konzert in der Weihnachtszeit‘ ist Jahr für Jahr Treffpunkt für musikbegeisterte Menschen jeden Alters. Festlich, aber voller Schwung entstehen am 19.Dezember in der Philharmonie Essen nun schon zum achten Mal berauschende Momente durch leidenschaftliche Musik, wenn Solisten aus Klassik, Soul, Jazz, Pop zu einem Ensemble mit Band und Orchester zusammenfinden.

Auch in diesem Jahr präsentiert der Veranstalter Igor Albanese mit Maestro Heribert Feckler Künstler vieler Couleurs. ‚Das Junge Orchester NRW‘ trifft auf die ‚Dirk Benner Band‘. Solisten wie der Flamenco Star Rafael Cortes oder die Geigerin Beril Sun werden das Publikum mit Virtuosität und Charme begeistern. Neben dem Supertalent Jay Oh, der südafrikanischen Soulsängerin Bonita, dem italienische Opern-Duo mit der Sopranistin Mila Soldatic und dem Tenor Dionigi D`Ostuno, dem britischen Musical-Star Henrik Wager oder dem Essener Pop Duo Benny & Joyce, sind noch einige Überraschungsgäste zu erwarten. Tickets gibt es ab 23 Euro.

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus ,
Allgemein

Gutes tun mit bester Laune

Brost-Vorstand zog beim Stiftungstag auf Zeche Zollverein eine überaus positive Bilanz der geförderten Projekte 2018  Die Sonne senkte

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.