Sie sind die Neuen an der SPD-Fraktionsspitze!

Stühlerücken bei der SPD-Ratsfraktion. Mit gleich zwei personellen Veränderungen wartet jetzt die Ratsfraktion der Essener SPD auf: Der Huttroper Ratsherr Ingo Vogel  ist ab sofort neuer Vizechef der größten Fraktion im Essener Stadtrat.

Die Wahl geht auf das Gesetz  zur Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung zurück, welches am 9. November 2016 vom Landtag NRW beschlossen wurde. Demnach haben in NRW alle Ratsfraktionen mit 24 Mitgliedern einen Anspruch auf drei Vize-Vorsitzende.

Der 40-jährige Ingo Vogel gehört dem Stadtrat seit der letzen Kommunalwahl an und ist insbesondere im Ordnungs- und Sportausschuss aktiv. Eine weitere personelle Erneuerung kommt aus Altenessen: Mit Martin Schlauch rückt ebenfalls ein ambitionierter Nachwuchspolitiker in den Fraktionsvorstand.  js

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus
Professor Dr. Rudolf Korte im Gespräch mit Thomas Kutschaty, Prof. Dr. Jörg Bogumil, Robin Alexander sowie Prof. Dr. Theo Grütter
Politik

Ruhrgebiet, hör auf zu jammern!

Bei der Ergebnisvorstellung des Projektes „Kommunikationsstress“ an der NRW School of Governance fordert Professor radikales Umdenken Essen –

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.