Team-Cup.NRW: Großes Segelhissen am Baldeneysee

Am 08.07. starten an der Regatta-Strecke Baldeneysee die Segler im Zehn-Minuten-Takt in die Rennen um den TEAM-CUP.NRW 2017. (Foto: Christoph Bubbe)

Am 8. Juli hisst der TEAM-CUP.NRW auf dem Baldeneysee wieder die Segel. Um 11 Uhr beginnt das Regatta-Event, ausgerichtet vom ETUF Segeln. Um 12 Uhr starten die Rennen.

In diesem Jahr ist die Jedermann-Regatta fast anderthalb Monate früher dran als noch 2016. „Wir wollten den 2. TEAM-CUP.NRW unbedingt noch vor den großen Ferien veranstalten“, erklärt Peter Späth, Stegwart im Vostand ETUF Segeln. Nicht nur die Segler werden bei der Regatta auf ihre Kosten kommen. ‚Zaungäste‘ sind am Baldeneysee ausdrücklich herzlich willkommen. Das Rennen findet direkt an dem Essener Wahrzeichen am Baldeneysee statt: dem Regatta-Turm. Schon die Tribüne an der Regatta-Strecke wird einen herrlichen Ausblick auf die Wettfahrten geben, die alle zehn Minuten starten. Wer mag, kann den TEAM-CUP.NRW 2017 aber auch von der Sonnenterrasse des ETUF-Clubhauses aus verfolgen. Der Eintritt ist frei.

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus
In einer Wohnung in Essen-Freisenbruch fand die Polizei Essen heute Morgen zwei Leichen vor.
Panorama

Zweifacher Leichenfund in Essen

Heute Morgen (25.09.2018) wurde die Polizei nach Essen-Freisenbruch gerufen. Als die Beamten die Wohnung in der Märkischen Straße

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.