Die ‚neuen Alten‘: Das Führungsteam der Küche des ATLANTIC Congress Hotel

Das ATLANTIC Congress Hotel Essen hat ein neues Führungsteam im Bereich Küche: Jan Ehlers und Marcel Schulz zeigen sich als Executive Chef bzw. Sous Chef verantwortlich für das gesamte kulinarische Angebot des Hauses.

Jan Ehlers startete seine Karriere mit der Ausbildung zum Koch im Welcome Hotel Essen. Im Anschluss wechselte er zu den Hilton Hotels & Resorts und war im Hilton Vienna Danube Waterfront sowie im Hilton Lyon tätig. Es folgten Stationen im traditionsreichen Wildenauer`s in Wien sowie der Metro Group in Österreich. Bereits zwischen 2011 und 2016 war der gebürtige Ruhrpottler im ATLANTIC Essen tätig, zunächst als Chef de Partie und später als Sous Chef, und wechselte dann zu Apetito Catering. Nun ist der 31-jährige zurückgekehrt und freut sich sehr, das „Globally Local“-Konzept des Hauses weiter auszubauen. „Im ATLANTIC kochen wir mit Kreativität und handwerklicher Leidenschaft und bieten dabei spannende kulinarische Ausflüge in die ganze Welt, kombiniert mit regionalen Bezügen“ berichtet Ehlers.

Marcel Schulz lernte sein Handwerk im Holiday Inn Essen City Centre. Anschließend sammelte er erste Berufserfahrung im Crowne Plaza Zürich und im Radisson Blu Scandinavia Hotel in Düsseldorf. Seit 2013 gehört er nun schon zum ATLANTIC-Team, zunächst als Chef de Partie, dann als Chef Tournant und zuletzt als Junior Sous Chef. Gemeinsam mit Executive Chef Jan Ehlers freut auch er sich über die neue Herausforderung. Die Lieblingsgerichte des 30-jährigen aus der aktuellen Speisekarte? „Das rosa gegrillte Rumpsteak vom Weideochsen mit Schalottensauce und gebackenen Kartoffel-Trüffelnocken sowie das gebratene Seeteufelfilet im Zucchini-Pestomantel mit Zucchinipiccata und knusprigen Süßkartoffel-Loempias“ kommt wie aus der Pistole geschossen.

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.