Vernetzen:
Mittwoch, 18. October 2017
StartseiteStadtgesprächTag der offenen Tür am 20.08. – Schloss Hugenpoet gewährt Einblicke

Tag der offenen Tür am 20.08. – Schloss Hugenpoet gewährt Einblicke

 

„Für uns ist das Schloss schon eine Art Zuhause. Daher bin ich gespannt, wie es unsere Besucher erleben werden.“
Empfangsleiterin
Vivian Schiller.

Schloss Hugenpoet (August-Thyssen-Straße 51 in Essen-Kettwig) ist ein historisches Kleinod, wie man es in Essen nur selten findet. Am 20. August öffnet das historische Wasserschloss von 13 bis 20 Uhr seine Türen für die Öffentlichkeit und lüftet ein paar seiner ‚Geheimnisse‘.

Wie sehen wohl die Schlosszimmer aus? Was verbirgt sich im alten Torhaus? Die Schlosskapelle, oft exklusive Kulisse für Brautpaare, kann ebenso besichtigt werden wie die imposante Lobby und der prächtige Festsaal. Und hätten Sie gewusst, dass das Wasserschloss über ein eigens eingerichtetes Billardzimmer verfügt?

Das Hotel-Team zeigt den Besuchern die liebevoll dekorierten Veranstaltungsräume. Auch die Partner des Schlosshotels präsentieren sich mit besonderen Aktionen. Das HUGENpöttchen serviert an diesem Tag ausgewählte Speisen. Schlossgemachter Kuchen und Eis kommen aus der eigenen Patisserie.Für den kleinen Hunger bereiten Köche in einem Air Streamer Snacks zu.

Spektakulär wird es für die jüngsten Gäste in der Remise des Schlosses. Beim Kinderkochen sind ihre Kochkünste gefragt.

Der Eintritt ist frei.

print

Kommentare