Vernetzen:
Mittwoch, 13. December 2017
StartseiteAllgemeinEssener Musiktalent im Finale

Essener Musiktalent im Finale

Oktober des letzten Jahres: Sophia Crüsemann ist 19 Jahre jung, steht kurz vor dem Abi und ist etwas nervös. Es ist ihr aller erstes Interview, das sie dem INFORMER gibt. Kurz zuvor stand sie beim Essen.Original auf der ganz großen Bühne – mit ihren eigenen Kompositionen wohlgemerkt. „Mir gehen ganz viele Melodien durch den Kopf. Und die verbinde ich … ich kann‘s gar nicht genau erklären“, sagt sie damals unserem Redakteur. Und diese Melodien katapultieren Sophia nun von Essen zum Deutschen Rock & Pop Preis 2017 in Siegen.

Seit 1983 wird der Deutsche Rock & Pop Preis jährlich an Bands und Solosänger vergeben. Damit ist er Deutschlands ältestes und größtes Nachwuchsfestival für Rock und Popmusikgruppen und Einzelinterpreten. Das junge Talent aus Essen ist gleich in zwei Kategorien nominiert. In der Hauptkategorie ‚Bester SingerSongwriter‘ tritt Sophia Crüsemann im Finale gegen neun Konkurrentinnen bzw. Konkurrenten an. In der Nebenkategorie ‚Bester Popsong 2017‘ wird sie für ihren Song ‚Dramapanorama‘ den dritten, zweiten oder vielleicht auch den ersten Platz zugesprochen bekommen.
‚Dramapanorama‘ ist eine Musik- und Kunstperformance, die die Themen Flucht und Migration in den Fokus setzt. „Ich habe meine Sommerferien 2014 auf der griechischen Insel Kos verbracht. Als wir dort angekommen sind, haben wir die Massen an Flüchtlingen am Straßenrand gesehen“, erklärt Sophia die Entstehung ihres musikalischen Werks. „Ich kann mich wirklich noch sehr gut auch an die Blicke erinnern, als wir dort mit unseren Koffern vorbeigelaufen sind. Was diese Menschen alles durchgemacht und durchlebt haben müssen – das hat mich so stark mitgenommen, ihre Blicke in Musik zu verpacken.“

DABEI SEIN IST ALLES! WIR VERLOSEN KARTEN FÜR DIE PREISVERLEIHUNG AM 9.12. IN SIEGEN

Der Deutsche Rock & Pop Preis wird für Sophia sicherlich zu einer Sternstunde ihrer noch jungen Karriere. Und unsere Leser können live dabei sein. Wir verlosen 10×2 Karten für die Preisverleihung am 9. Dezember in Siegen. Senden Sie dazu einfach bis zum 03.12.2017 eine E-Mail an gewinnspiel.essen@informer-magazine.de mit dem Betreff ‚Sophia goes Siegen‘ sowie Ihrem vollständigen Namen und Ihre Anschrift.


* Teilnahme ab Vollendung des 18. Lebensjahres. Keine Teilnahme für Verlagsmitarbeiter und deren Angehörige. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.“

 

 

print

Kommentare

Teilen