Vernetzen:
Mittwoch, 23. May 2018
StartseiteAllgemeinNeues Mitglied: SPD-Fraktion in Essen rückt weiter nach links

Neues Mitglied: SPD-Fraktion in Essen rückt weiter nach links

Essen. Die Essener Ratsfrau Janina Herff-Stammen, die bislang bei der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen hospitierte, ist nunmehr Vollmitglied der Ratsfraktion. Die Fraktion rückt damit weiter nach links.

Von Pascal Hesse

Für die Partei ‚Die Linke‘ ist sie bei den Kommunalwahlen in den Rat der Stadt Essen eingezogen, doch schnell überworfen. Gemeinsam mit ein paar Abtrünnigen gründete sie die Ratsgruppe ‚Schöner Links‘, dann die Partei ‚Schöner Leben‘, für die sie bei den jüngsten Landtagswahlen als Spitzenkandidatin ins Rennen ging, bevor Herff-Stammen die Sozialdemokratie für sich entdeckte. Nachdem die Partei sie bereits aufgenommen hatte, ist sie nun ebenso Vollmitglied der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Essen. Bislang hatte sie dort hospitiert. Die Fraktion rückt mit der Aufnahme der füheren Linken-Politikerin weiter nach links und ist nunmehr wieder vor der CDU größte Fraktion im Essener Stadtrat.

Weitere Beiträge aus Essen und der Metropole Ruhr gibt es auf: www.informer-online.de

print

Kommentare