Prinzenpaar legt Betrieb lahm

Vivien I. vom Prinzenpaar bei der Wohnbau EG
Vivien I. vom Prinzenpaar bei der Wohnbau EG

Was haben Unternehmenskultur mit Karneval und Brauchtumspflege zu tun? Und was macht das Essener Prinzenpaar in einer Wohnbaugenossenschaft? Nennen wir es Pilotveranstaltung und Antrittsbesuch.

Jecke Begrüßung für das Essener Prinzenpaar in den Räumen der Wohnbau eG: Pünktlich um 11:11 Uhr am Freitag (09.02.) wurde das Paar von Gästen und Mitarbeitern der Wohnbaugesellschaft herzlich empfangen. Claus-Werner Genge, Kaufmännischer Vorstand der Wohnbau eG, hatte mit so einem Antrittsbesuch nicht gerechnet: „Es ist ja eigentlich dem Zufall geschuldet, dass wir heute zusammengekommen sind. Und von jetzt auf gleich so eine positive Resonanz und alle Mitarbeiter in so tollen Kostümen, das war anfangs wirklich nicht geplant“, sagt er lachend. „Wir haben dieses Mal sozusagen bei Null angefangen, und das mit den Kostümen haben die Mitarbeiter unter sich besprochen und es wurde dann zum Selbstläufer.“ Genge sieht den Umtrunk als Pilotveranstaltung mit Folgecharakter. „Wenn es den Mitarbeitern gefällt, dann werden wir das sicher nochmal machen.“

Prinzenpaar bei der Wohnbau EG
Prinzenpaar bei der Wohnbau eG (v.l.n.r. Claus-Werner Genge, Prinz Kai I., Dr. -Ing. Jasmin Janßen, Frank Strube, Prinzessin Vivien I.)

Für Dr. -Ing. Jasmin Janßen, Technischer Vorstand des Unternehmens eine Selbstverständlichkeit: „Wir sitzen zwar nicht in Köln und sind nicht die Hochburg für den Karneval aber solche Traditionen sollte man tragen und pflegen.“ Beim Rosenmontagszug in Essen wird die Wohnbau eG mit einem Wagen dabei sein. „Ich freue mich ganz besonders, denn für mich wird es das erste Mal sein, dass ich auf einem Wagen mitfahren darf.“

„Es freut uns sehr, dass wir in sozialen Einrichtungen, ob mit Kindern oder älteren Menschen, mit unserer Anwesenheit glücklich machen können. Auch über den herzlichen Empfang hier haben wir uns sehr gefreut“, dankte Prinz Kai I. dem Vorstand der Wohnbau eG für die Einladung. Prinzessin Vivien I. übergab das Prinzenpaarorden an Frank Strube, Dr. -Ing. Jasmin Janßen und an Claus-Werner Genge.

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.