Mit dem Crazy Bus in die Geister-Villa – Familienspaß beim 47. Essener Sommerfest

Der Break Dancer ist seit Jahren fester Bestandteil beim Essener Sommerfest an der Grugahalle. Foto: CC BY-NC 2.0

Morgen fällt der Startschuss für das 47. Essener Sommerfest. Vom 13. bis 22.07.2018 heißt es dann Spaß für Groß und Klein. Das Sommerfest an der Grugahalle hat sich in den letzten Jahren als Essens beliebtestes Familienfest etabliert. Zum Stöbern und Entdecken lädt der Trödelmarkt ein, der in Deutschland der größte seiner Art ist.

Über 60 Schausteller tragen in diesem Jahr mit Attraktionen zum Gelingen des Sommerfestes bei. Neben diversen Imbiss- und Getränkeständen bieten Fahrgeschäfte und Laufgeschäfte (Star Flyer, Flash, Geister Hotel, Musikexpress, Twister, Break Dance, Autoscooter, Villa Wahnsinn sowie Kinderkarussells wie Babyflug, Crazy Bus, Bungee-Trampolin, Kinderschleife etc.) die Basis für ein erstklassiges Kirmesvergnügen.

Am Donnerstag (19.07.) wird zum traditionellen Familientag Spaß auf allen Fahrgeschäften zum ermäßigten Preis eingeladen. Das Feuerwerk findet jeweils am Freitag (13.07. und 20.07.) nach Einbruch der Dunkelheit statt.

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.