Polizei ist überlastet. Müssen jetzt Bundesligaspiele ausfallen?

Fußballspiele sind immer auch ein Risikofaktor.
Fußballspiele sind immer auch ein Risikofaktor. Foto: DerHans04

Der Hambacher Forst, der Erdogan-Besuch – die Polizei ist in puncto Großeinsätze am Limit. Und das bedroht auch die Austragung von Bundesligaspielen. Fußballspiele könnten ausfallen, „wenn es die Sicherheitslage nicht anders zulässt“, sagte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Rainer Wendt, gegenüber dem Sportsender „sport1“.

Besonders im Vorfeld der sogenannten „englischen Woche“ ab kommenden Dienstag lässt diese Nachricht Fußballfans den Atem stocken. Doch aufgrund der Belastung der Einsatzkräfte fordert die GdP, dass alle kommerziellen Großveranstaltungen, die einen größeren Polizeieinsatz erfordern, geprüft und notfalls abgesagt werden. Und das betrifft eben auch Fußballspiele. „Wir können schlichtweg nicht mehr“, so Wendt gegenüber dem TV-Sender.

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.