Ryanair-Streik betrifft Flughäfen in Köln, Düsseldorf und Weeze

Streik bei der irischen Fluggesellschaft Ryanair Foto: Informer

Deutschlandweit werden heute wegen eines Streiks von Ryanair-Mitarbeitern 150 Flüge der Fluggesellschaft von und nach Deutschland gestrichen. Betroffen sind auch Passagiere des irische Billigfliegers in Nordrhein-Westfalen.

Die Ausfälle im Überblick:
Flughafen Köln/Bonn – 20 von 56 geplanten Flügen
Airport Weeze – 12 von 28 Flügen
Airport Düsseldorf – vier Flüge aus und nach Spanien

Das Unternehmen habe betroffene Passagiere gestern Nachmittag per Mail und SMS informiert worden. Die Flughäfen empfehlen den Ryanair-Passagieren dennoch, sich bei ihrer Fluggesellschaft noch einmal über den aktuellen Stand ihres Fluges zu erkundigen. Kunden könnten zudem ihre Verbindungen kostenfrei auf die Tage Donnerstag bis Sonntag umbuchen.

Hintergrund des Streiks der Gewerkschaften Vereinigung Cockpit (VC) und Verdi sind höhere Gehälter und bessere Arbeitsbedingungen für Piloten und Flugbegleiter.

Diesen Beitrag teilen

Mehr aus

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.