Krebs

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.
Prof. Beate Timmermann, Ärztliche Leiterin am WPE, und der 500. Patient, Frank Mark aus Baden-Würtemberg. Nachdem der Prostatakrebs bei ihm zurückkehrte, hat er sich für die Behandlung am Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen entschieden. Foto: UK Essen (Timmermann, Mark), INFORMER Bildproduktion (Behandlungsraum WPE)
Gesundheit

Mit Protonen gegen den Krebs

Im Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen (WPE) am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) wurde im September der 500. Patient erfolgreich behandelt: Bei Frank Mark (67) aus der Nähe von Stuttgart stellten Ärzte Mitte

Allgemein

Medizinischer Rekord in Essen

Das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE) hat seinen vierten Behandlungsraum in Betrieb genommen. Damit ist das WPE das größte Protonentherapiezentrum dieser Art an einem Universitätsklinikum in Deutschland. Die erweiterte Behandlungskapazität wird