Svenja Schulze

Keine Inhalte gefunden

  • Vergewissern Sie sich, dass alle Wörter richtig geschrieben sind
  • Probieren Sie andere Suchbegriffe.
Der kaufmännische Geschäftsführer Thorsten Kaatze (li.) und der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Jochen A. Werner gaben zusammen mit NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze bekannt, was mit der Investition des Landes umgesetzt wird. (Foto: Christoph Bubbe)
Gesundheit

300 Millionen Euro fürs Uniklinikum

Das Medizinische Modernisierungsprogramm (MedMoP) des Landes schlägt sich auch auf Essen nieder: Von insgesamt 2,2 Milliarden Euro für die sechs Universitätskliniken in NRW fließen bis 2020 rund 300 Millionen in